Franzisis Lingerie

Startseite » Katalog » Kundeninformation Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Kundeninformation

§ 4 Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung

 

1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Internet-Versandhandel Karin Franzisi
Promenadenstr. 25
02827 Görlitz
Tel. 03581/8799084
Fax. 03581/8799089
Email: karinfranzisi@t-online.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür dieses Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Internet-Versandhandel Karin Franzisi, Promenadenstr. 25, 02827 Görlitz) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular

2. Das Widerrufsrecht besteht laut § 312 d Abs. 4 BGB nicht für nach Kundenwunsch angefertigte Einzelteile und Maßanfertigungen.

Sonderanfertigungen sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen!


Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss Homepage: www.franzisi.com Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen Die nachfolgenden Informationen für Fernabsatzverträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.
Alle Kundeninformationen erhalten Sie spätestens bei Lieferung der Ware in Textform. Sie können sich diese Kundeninformationen auch ausdrucken oder abspeichern.
1. Identität des Anbieters
Sie schließen Fernabsatzverträge mit der Firma Franzisi`s Lingerie Internetversandhandel Karin Franzisi Inhaberin Karin Franzisi, Promenadenstr. 25, 02827 Görlitz, Deutschland
2. Vertragsschluss
Bestellungen über unsere Webseite www.franzisi.com können Sie schriftlich, per Email, Fax oder über das Bestellformular abgeben. Auf unserer Webseite kommt der Vertrag dadurch zustande, dass Sie nach Bestätigung der Zusammenfassung des Warenkorbinhalts den Button „zahlungspflichtig bestellen“ anklicken. Bei Bestellung per Brief, Email, Fax oder das Online-Formular geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte/n Ware/n ab.
3. Lieferung und Liefervorbehalt
Wir liefern weltweit. Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von 7 Werktagen zum Versand. Weitere Informationen zur Lieferung enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
4. Warenpreis
Alle angegebenen Preise sind Endpreise in EURO und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 %. Weitere Einzelheiten enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
5. Liefer- und Versandkosten
Unsere Liefer- und Versandkosten stellen wir zusätzlich zu den genannten Endpreisen der jeweiligen Ware in Rechnung. Die Höhe der Versandkosten ergibt sich aus unserer Versandkostenaufstellung.
Dem Kunden entstehen bei Bestellung durch Nutzung der Fernkommunikationsmittel keine zusätzlichen Kosten.
6. Art und Weise der Zahlung
(1) Kunden, deren Lieferadresse sich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland befindet, können den Preis per Vorkasse/Überweisung,  bzw. per Nachnahme leisten. Die Firma Franzisi`s Lingerie behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
(2) a. Bei Bezahlung per Vorkasse/Überweisung erfolgt der Versand erst, wenn der Rechnungsbetrag vollständig auf dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben ist.

c. Bei der Bezahlung per Nachnahme bezahlt der Kunde direkt beim Versandunternehmen. Diese Zahlungsmöglichkeit wird nur bei Bestellungen aus der Bundesrepublik Deutschland akzeptiert. Bei der Bezahlung per Nachnahme fallen zusätzliche Nachnahmegebühren an.
7. Gewährleistungsbedingungen
Die Gewährleistungsfrist beträgt bei neuen Waren 2 Jahre. Gegenüber Unternehmen beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr. Beim Verkauf gebrauchter Waren beträgt die Gewährleistungsfrist ebenfalls 1 Jahr. Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus übernehmen wir keine Garantien. Weitere Einzelheiten zur Gewährleistung finden Sie im Rahmen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Weitergehende Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss


Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar.
Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen  enthalten. 


1. Wie funktioniert der Online-Vertragsabschluss mit uns? Wenn Sie auf unserer Homepage ein Produkt gefunden haben, das Ihren Wünschen entspricht, klicken Sie auf den Button „In den Korb“. Der Artikel wird darauf hin in Ihren Warenkorb gelegt und der Inhalt dieses Warenkorbs wird Ihnen dann angezeigt. Hier können Sie auch die gewünschte Menge des jeweiligen Artikels im Rahmen des Feldes „Anzahl“ eingeben. Durch Betätigung des Buttons „Aktualisieren“ wird die entsprechende Anzahl geändert. Sollte sich der bestellte Artikel bereits in Ihrem Warenkorb befinden, erhöht sich die Anzahl des jeweils bestellten Artikels. Sollten Sie den Artikel nicht nochmals bestellen wollen, aktivieren Sie das Eingabefeld „Entfernen“ oder korrigieren Sie die Anzahl des jeweiligen Artikels in dem Feld „Anzahl“. Betätigen Sie anschließend den Button „Aktualisieren“ und die Änderungen werden entsprechend vorgenommen. Wenn Sie generell einen Artikel aus dem Warenkorb entfernen wollen, aktivieren Sie ebenfalls das Eingabefeld „Entfernen“ oder geben Sie in dem Feld „Anzahl“ eine 0 ein. Auch hier müssen Sie wieder den Button „Aktualisieren“ betätigen, um die eingegebenen Änderungen zu übernehmen und den Artikel tatsächlich aus Ihrem Warenkorb zu löschen. Durch Betätigung des Buttons „Einkauf fortsetzen“ gelangen Sie wieder in das Hauptmenü und können sich über weitere Artikel informieren. Bei Betätigung des Buttons „Kasse“ kann hingegen Ihr Einkauf mit den bereits im Warenkorb befindlichen Artikeln unmittelbar fortgesetzt werden. Sie gelangen von jeder Seite aus über den Menüpunkt „Warenkorb“ unmittelbar wieder zu dem Inhalt Ihres Warenkorbes. Sie können ebenfalls unmittelbar den Einkauf der Waren, die sich ggf. bereits in Ihrem Warenkorb befinden, durch die Betätigung des Buttons „Kasse“ fortsetzen. Nach der Betätigung des Buttons „Kasse“ öffnet sich eine Seite, in der Sie entweder Ihre bereits bei uns angelegten Kundendaten aktivieren oder sich als Neukunde bei uns registrieren lassen können. Sollten Sie bereits ein Kundenkonto bei uns angelegt haben, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort in die hierfür vorgesehenen Felder ein und betätigen Sie den Button „Anmelden“. Ihr Bestellvorgang wird nun fortgesetzt und Sie gelangen in eine neue Seite, in der die Versandinformationen abgefragt bzw. angezeigt werden. Sollten Sie hingegen noch nicht über ein Kundenkonto bei uns verfügen, aber ein solches anlegen wollen, betätigen Sie bitte den Button „Weiter“. Hier werden nun Ihre spezifischen Kundendaten (Name, Adresse etc.) abgefragt und gespeichert. Nachdem Sie diese notwendigen Daten eingegeben haben und Ihr Konto erfolgreich eröffnet wurde, gelangen Sie über den Button „Weiter“ ebenfalls auf die genannte Seite, in der die Versandinformationen abgefragt bzw. angezeigt werden. Sie haben sich also nun im Rahmen des Bestellvorganges entweder über Ihr bereits bei uns angelegtes Kundenkonto angemeldet oder sich als Neukunde registrieren lassen und sind nun wie bereits beschrieben im Rahmen des Bestellvorganges letztlich zu der Seite gelangt, in welcher die Versandinformationen für Ihre Bestellung abgefragt werden. Hier wird zunächst die Versandadresse abgefragt. Als Versandadresse wird grundsätzlich automatisch Ihr angegebener Wohnsitz angezeigt. Überprüfen Sie, ob Ihre angezeigten Daten korrekt sind. Sollten Sie feststellen, dass die angezeigten Daten nicht korrekt sind, bzw. sollten Sie einen Versand an eine andere Adresse als Ihren Wohnsitz erwünschen, nutzen Sie bitte den Button „Adresse ändern“ und nehmen Sie die entsprechenden Änderungen vor. Nach der Eingabe der geänderten Daten setzen Sie Ihren Bestellvorgang durch das Betätigen des Buttons „Weiter“ fort. In einem weiteren Feld wird die gewünschte Versandart angezeigt. Die Auswahl erfolgt durch ein einfaches Klicken auf die jeweilige Versandart. Weithin besteht die Möglichkeit in einem Textfeld unterhalb der Box zur Versandarten, eine Anmerkung zur Bestellung uns zuzusenden. Durch das anschließende Betätigen des Buttons „Weiter“ wird der Bestellvorgang fortgesetzt. Sie gelangen nun zu den Eingabefeldern für die Zahlungsweise. Zunächst wird oben innerhalb der Seite die Rechnungsadresse angezeigt. Grundsätzlich wird hier die Lieferadresse auch als Rechnungsadresse angezeigt. Sollten Ihre Angaben nicht korrekt sein oder sollten Sie es wünschen, dass die Rechnung an eine andere Adresse, als die angegebene Lieferadresse geschickt wird, so betätigen Sie den Button „Adresse ändern“ und nehmen Sie nun die notwendigen Änderungen hier vor. Anschließend können Sie die gewünschte Zahlungsmethode auswählen. Weiterhin besteht nochmals die Möglichkeit, über ein Textfeld Ihre Anmerkungen zu Ihrer Bestellung an uns zuzusenden. Nach Betätigung des Buttons „Weiter“ werden ein weiteres Mal Ihre gesamten Bestelldaten angezeigt. Ihnen werden an dieser Stelle auch nochmals Links zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie zu den Kundeninformationen bereitgestellt. Bitte rufen Sie diese Links auf und lesen Sie sich die Kundeninformationen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau durch. Drucken Sie sich die Allgemeinen Geschäftebedingungen und die Kundeninformationen ggf. aus oder speichern Sie diese auf Ihrem PC ab. Anschließend wird Ihnen auch erneut die vollständige Widerrufsbelehrung angezeigt. Lesen Sie sich auch diese gut durch und überprüfen Sie bitte Ihre gesamten Angaben. Sie können Ihre jeweiligen Angaben durch Betätigung der grün gekennzeichneten Button „(Bearbeiten)“ korrigieren. Wenn alle Angaben richtig sind, klicken Sie auf "zahlungspflichtig bestellen“ und Ihre Bestellung wird an uns versandt. Den Eingang Ihrer Bestellung bei uns werden wir Ihnen unverzüglich bestätigen. Hinsichtlich der Modalitäten des Vertragsschlusses wird auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen.
2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden
Wir speichern Ihre Bestelldaten und übersenden Ihnen diese in der Zugangsbestätigung per E-Mail zu. Alle Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten Sie spätestens nach Vertragsschluss per E-Mail.
3. Eingabefehler
Sie können Ihre Eingaben während des Bestellvorgangs jederzeit korrigieren, indem Sie in Ihrem Browser den mit einem nach links weisenden grünen Pfeil gekennzeichneten Button „Zurück“ nutzen und dann die entsprechende Änderung vornehmen. Die gewünschte Artikelanzahl können Sie verändern, indem Sie im Feld Anzahl die Menge ändern. Die Änderungen werden durch das Anklicken des Buttons „Aktualisieren“ übernommen. Sofern Sie in dem Eingabefeld der Anzahl die Ziffer 0 eingeben und dann wieder den Button „Aktualisieren“ nutzen, wird der jeweilige Artikel vollständig aus Ihrem Warenkorb gelöscht. Bevor Ihre Bestellung letztendlich an uns versendet werden, werden Ihre gesamten eingegeben Daten nochmals komplett auf einer Seite angezeigt. Sollten Sie hier feststellen, dass fehlerhafte Daten angezeigt werden, nutzen die den grün gekennzeichneten Button „(Bearbeiten)“ und nehmen Sie die jeweiligen Korrekturen vor. Durch Schließen des Webbrowsers können Sie den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen.
4. Vertragssprache
Sie haben die Möglichkeit, Verträge mit uns in deutscher Sprache abzuschließen.

Verpackungsverordnung:

Um unseren Pflichten aus der Verpackungsverordnung nachzukommen, haben wir uns dem Dualen System ZENTEK angeschlossen.


AGB

DATENSCHUTZ


Zurück
   
Parse Time: 0.113s